26.07.2009 Schalker Fans besuchten uns


Eine dicke Freundschaft verbindet den FCN-Fanclub "Frankenpower" aus Herzogenaurach mit dem Schalke-Fanclub "Schalker Virus" aus Horstmar bei Münster. Auch vor dem Samstagsspiel der Königsblauen in Nürnberg machten die Fans in Herzogenaurach Station.

 

Seit einigen Jahren ist der FCN-Fanclub „Frankenpower“ aus Herzogenaurach mit dem Schalke-Fanclubs „Schalke Virus“ aus Horstmar bei Münster befreundet. Mehrmals haben sich die Anhänger der beiden Fangemeinschaften schon getroffen, und so führte natürlich auch am Samstag der Weg aus Gelsenkrichen nach Nürnberg an Herzogenauarch nicht nur vorbei.

 

Eine Gruppe von mehr als 20 Fans der Königsblauen machte wieder Rast im „Alten Backhaus“, dem Vereinslokal von „Frankenpower“, um mit den Clubberern gemeinsam zu frühstücken. Dabei zeigen sich die Franken wieder als gute Gastgeber, denn außer der Freundschaft war bislang nichts zu „holen“. Die Punkte blieben immer bei den Schalkern, so auch diesmal.

 

Das aber wussten die beiden Fanclubs am Vormittag vor dem Bundesliga-Auftakt noch nicht, aber es hätte auch nicht weiter gestört. Gerade am ersten Spieltag ist Freundschaft wichtiger als ein Sieg.